Über uns

Ob etablierte oder junge Gesichter, PINK.ART feiert die Vielfalt queerer Kultur mit wechselnden Ausstellungen und Veranstaltungen. Wir laden Berliner Talente und internationale Namen in den ersten Raum in Berlin-Mitte, der ausschließlich Kunst aus allen LSBTIQ+ Communitys präsentiert. PINK.ART ist ein Projekt der PINKDOT gGmbH, einer Trägergesellschaft zur Stärkung und Unterstützung unserer LSBTIQ+ Familie.

 

Die PINKDOT gGmbH bot seit 2020 Hunderten queeren Kreativen während der Corona-Pandemie mit PINK.LIFE eine digitale Bühne und sammelte für sie auch finanzielle Unterstützung. Mit PINK.ART wurde ab 2022 dieser Online-Rahmen gesprengt und die vibrierende Queer-Szene im Herzen der Kunstmetropole Berlin präsentiert.

 

Als Kooperationspartner konnten wir den Projektraum Prima Center Berlin: PCB gewinnen. Zudem bietet PINK.ART als Mitglied des Kolonie Wedding e.V. regelmäßige Rundgangführungen und Künstler*innengespräche an.

Die Galerie und die Ausstellung werden ehrenamtlich organisiert und durchgeführt. Das gesamt Projekt PINKDOT Art stütz sich aus Spenden und dem privaten Engagement der Personen und der Künstler:innen. Denen an dieser Stelle auch unser Dank gilt. 

 

Departments & Directors

Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; Donec velit neque, auctor sit amet aliquam vel, ullamcorper sit amet ligula. Vivamus magna justo, lacinia eget consectetur sed, convallis at tellus. Pellentesque in ipsum id orci porta dapibus. Pellentesque in ipsum id orci porta dapibus. Pellentesque in ipsum id orci porta dapibus. Donec sollicitudin molestie malesuada. Quisque velit nisi, pretium ut lacinia in, elementum id enim. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; Donec velit neque, auctor sit amet aliquam vel, ullamcorper sit amet ligula. Quisque velit nisi, pretium ut lacinia in, elementum id enim.

Adresse

Biesetaler Straße 24
13359 Berlin

post@pinkdot-art.de

Öffnungszeiten

Nach Vereinbarung

Subscribe